VIB mini_neu_01_vs

V.I.B. Mini

IMGP8367_vs

Petite

Alto II_05_vs

Alto II

Aria_01_vs

Aria

Sub TIW_200_XS_01_vs

Sub T 20.39

Piccolo_01_vs

Piccolo

Micro_Sub_Sat_02_vs

C 144

CT 143_Sat_vs

C 143

IMGP8355_vs

VisatonAMT

DSCI0057_vs

Couplet

Casablanca_01_vs

Casablanca

PC-Aktiv_01_vs

CANVito

Alto Mini 02_vs

Alto Mini

Femto 5 Lkb

Femto 5

Portosub 02 vs

Portosub
 

Subito 01 k
Subito 02 k
Chassis b100_6_1 k
Anschluß k
Frequenzgang Subito BR Hobby k
Filternetzwerk k
Filter 01 k
Filter 02 k
Subito hinten k
geschlossen k
Verschluss k
Subito 03 k
Frequenzgang Subito und Sub k

Subito - audiophiler Breitbandmonitor nach einem Bauvorschlag aus der Zeitschrift “Hobby HiFi”

 Ausführung in Erle Vollholzfront und Vogelaugenahornfurnier für den Korpus

Der Monitor mit dem hervorragenden Breitbandlautsprecher B 100 von Visaton eignet sich hervorragend als PC- Abhörmonitor und macht auch als normaler Stereolautsprecher enormen Spaß.

Subito kann als Bassreflexsystem betrieben werden, oder, wie weiter unten erläutert, als Satelliten gemeinsam mit einem Subwoofer.
Für diesen Zweck wird die seitlich angebrachte Bassreflexöffnung mit einem einfachen Abflussstopfen verschlossen, so dass die Box als geschlossenes System arbeitet. In dieser Betriebsart wird mittels Umschalter im Anschlussfeld ein Hochpassfilter aktiviert der auf der Platine des Filternetzwerkes integriert ist.

Portosub 02 k
Subito 03 k

Visaton B 100, 6 Ohm

Frequenzgang der allein betriebenen Bassreflexversion

Im Anschlussfeld befindet sich der Umschalter für die Betriebsart
Vollbereich oder Satellit

Das Filternetzwerk mit integriertem Hochpassfilter wurde auf einer Lochrasterplatine aufgebaut und mittels Abstandshalter auf der Rückseite der abnehmbaren Rückwand befestigt.

Version als Satelliten-Subwoofer Kombination

Frequenzgang der Satelliten-Subwoofer Kombination

Mittels eines einfachen Abflussrohrstopfens in das Bassreflexrohr und Umschaltung zum Hochpassfilter wird Subito zum geschlossenen System, dass als Satellit betrieben werden kann.

Gemeinsam mit dem Bauvorschlag “Portosub” (beschrieben auf der Seite Zebulon Sub) spielt das Trio noch erwachsener.

Weitere Informationen bei: hobbyhifi.de

AX_80_01_vs

AX 80

Xennon 2_75_01_vs

Xennon 2

Xennon 3-100_L_Eibe_03_vs

Xennon 3L

Gemini_01_vs

Gemini

Focal Temptation_01_vs

Temptation

Focal Impression_Regal_01_vs

Impression

Görlich aktiv_02_vs

Görlich

IMGP2466_vs

MHE 380

Zebulon_Sub_03_vs

ZebulonSub

ADR_Trend_02_vs

ADR Trend

Seas MS 3_01_vs

Seas MS 2

Pcolino _vs

Pico Lino

VIB_02_vs

V.I.B.

MB_vs

Micro Block

Subito Solo vs

Subito

Subito